b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#ee88ee;}
Meine superwunderherrliche woche
die woche fing gut an...bzw die anderthalb wochen,sagen wir es doch einfach so.meine letzte woche beginnt nun mit dem donnerstag,dem zweiten märz.ein toller tag,um eine woche zu beginnen.ich hatte schule...welch eine überraschung..allerdings fiel-*tatttttaaaaa*-sport aus..ich konnte also heim und bio lernen(haha wer hat mir das jez geglaubt?)nun ja...also nach ner gewissen zeit,in der ich gammeln konnte,gings mitm autochen zur halle,freundschaftsspiel.guuuut...also unser trainer musste weg..blabla...GEWONNEN....3:0....MUHAHA...ham sie echt vom platz gefegt...die höchste satzpunktzahl die sie hatten,war 16.sehr gut.supa gefühl gehabt.dann am freitag müde zur nullten in die skuhl...durch den tag geschleppt....aber halt...kein verdacht von täglich grüßt das murmeltier...am freitag war natürlich DER freitag...der dritte dritte zweitausendsechs.ein denkwürdiger tag.erstens wurde der liebe noggy neunzehn und zweitens machten sich die bio lks der ersten leiste auf nach heidelberg.welch ein spaß,hatten doch nicht schon morgens schneemassen die freie fahrt behindert.es gab einige,die den zug um 7.39h am wiesbadener hauptbahnhof nicht verpassen wollten,und wie clevere bio-lk-auf der ersten leiste-haber nun mal so sind,holten sie sich einen kaffee und schlichen in den "ihr platz",wobei sie fanatisches interesse für diverse produkte vortäuschten.welch ein spaß haha.nun ja,der zug fuhr,fast alle waren da (grüße an dieser stelle an sonya,antonia,fina,daniel)und die bio-lk-fusion trat die reise an...subba wetter...immer weiter geschneit...dann also mit 5 mins verspätung in darmstadt zum umsteigen angekommen...lol...zug sollte laut schaffner des anschlusszuges warten...doppelt lol...nee natürlisch nich....tooooll...eine stunde am darmstädter bahnhof...super kalt aba auch wunderherrlich lustig ;-) dann weiterfahrt...fein fein...sich mit christina,petra,fabian,laura,sven so in rage über bakterien und kakerlaken geredet,dass nur noch die kopfhaut juckte und die kopfstütze des sitzes irgendwie nich mehr ganz so hygienisch erschien...jaha....etliche lachanfälle und kekse später waren wir dann in heidelberg..im winterwundermatschland...es hieß: 13 minuten zu fuß bis zum dkfz(deutsches krebsforschungsinstitut) wenn man flott läuft...fast im dauerlauf waren es 23 minuten.und ich bin jez weiß gott niemand,der schleicht...war noch eine der ersten,die da ankam...also dank unserer tollen verspätung...begrüßung verpasst...ersten vortrag verpasst und zweiten halb...den dann noch fertig angehört,dann noch vortrag drei und vier,in der mensa essen gewesen,im dauerlauf zum bahnhof gelaufen,festgestellt,dass die schuhe doch nich so wasserfest sind,wie eigentlich gedacht,und dann mit klatschnassen füßen aba guter laune heimgefahren.bis ich anfang zu frieren,wir in darmstadt 20mins verspätung auf grund zugeschneiter schienen hatten und wir irgendwo in der walachhei mal so ne halbe stunde rumstanden und den schneeflocken beim fallen zuschauen durften.die bremnsen des zuges machten ekelhafte geräusche und sobald erstma gebremst wurde,fuhr der zug kurzzeitig erstma schneller....schööön...in wiesbaden war gegen heidelberg/darmstadt etc kaum schnee...aba in wiesbaden stellte man sich an...überall stau...dann hat meine mami mich abgeholt..sehr gut...über die autobahn heim...mit 50km/h wenns dann doch so schnell war...denn da lagen-oh wunder- so gut 20cm schnee uff der gass...sehr gut...dann meine sis in hochheim am bahnhof abgeholt...da sie noch in mainz an der uni war...und die tolle police de rhénanie-palatinat der auffassung war,die ganze stadtabsperrren zu müssen,bzw keine busse mehr aus mainz rausfahren zu lassen....looool.um halb sieben statt um halb fünf daheim gewesen.das konzert,auf das ich wollte,wurde abgesagt.meine füße fanden nach einer halben stunde in warmen socken und auf der heizung endlich wieder zu 35 grad celsius zurück. dann abends nur noch relaxt.

samstags wollte ich bio lernen...
...betonung lag auf wollte...eingeschneit waren wir imma noch..bei mir auf der straße lag gut eis...konnte dann nich fahren...um noch pünktlich mitm bus in wi zu sein,war ich zu spät aufgestanden...mir gings auch nich wirklich toll...also daheim geblieben...geärgert...versucht,allein zu lernen..festgestellt,dass es sau viel is...panik bekommen....abends dann doch noch nach wi gefahren,wie halt verabredet,da mit theresa,alex,melli,laura und nadine sowie ner alten schulfreundin,elena getroffen und den abend lustishc im classico verbracht :-) auf dem rückweg kurz gezögert,aba das auto dann doch nich geklaut...(-->insider...) und dann heim.am so gelernt wie sau.am montag nen ätzenden schultag durchlebt.panik wegen der bio-lk-klausur stieg stündlich.am dienstag dann bio geschrieben.asoziale arbeit.viel zu lang,wie dann auch die lehrer einsehen mussten.sie mussten uns dann mehr zeit geben.lol wie lustig.naja ganz knapp alles geschafft,zeit zum überlegen blieb nicht.mit meiner sis dann einkaufen gewesen,...am mi zum glück doch keine musik-hü geschrieben...am donnerstag dann franz-vergleichsklausur geschrieben...text war schwer...musste ihn zweima lesen um ihn zu raffen...dann sport gehabt...TANZÖÖÖÖN....danach beim friseur gewesen :-D dann im IHK workshop....ausm parkhaus gefahren (premiere...)tja...halt..es is noch nich vorbei...jaha..du erinnerst dich an den anfang? du bist immer noch nich abgeschreckt von meiner komplizierten und überaus detaillierten erzählweise? oki dann mach ich es wahr und berichte von der anderthalbwochen woche :-P (ich liebe neologismen,neoplasmen und wortspiele :-D)heute,am freitag,deutsch lk geschrieben.ich brauch wohl nich erwähnen,dass ich außer für bio so gut wie nix gelernt habe.bammel gehabt,is ja schließlich der lk und so...war dann doch nich soo schwer...naja...bei deutsch weiß man ja nie,was so rauskommt...büchners auffassung der aufgaben eines dramatischen dichters..nich so hochkompliziert...noja...dann daheim gewesen und gegammelt...joa...sehr gut.dann festgestellt,dass das tele nich mehr funzt.lol.warum nich? ka...hab alles dreima überprüft.sau gut.intern kann man telen wie ma mag.extern bekommt man kein rufzeichen.und wenn man hier anruft,dann bekommt man sehr wohl n wählzeichen,aba hier klingelts nich....BÄÄHHH...so n müll...es is echt gar schrecklich...naja was solls...ich hoff,das geht so schnell wieder,wie es auch ohne fremdeinwirkung kam...naja.dann heut "ein chef zum verlieben geschaut"(danke laura).sau de süße film :-D sehr schöner chilliger abend war des.
noja und dann morgen en spiel in bleidenstadt am taunus...geeeeil...naja....was solls...und am mo schreibsch geschi...aba ich hab diesma beschlossen,die panik erst am sonntag zu bekommen.also zusammenfassend kann man sagen..was ich in der letzten woche gemacht hab: schule,schule,auto fahren,schule,friseur,ihk,internet,telen,haushalt,auto fahren auto fahren auto fahren und haushalt.achja..erwähnte ich die schule schon?!?
aba es war alles in allem ne ganz kuhle woche...jaja...ich muss sagen,ohne meine lieblingsfreunde wärs mir irgendwann unerträglich geworden...besonders sind hier lena,nadine,laura,pia,nina,tina,matze und auch -last but bien sur not least-meine liebe sis verena hervorzuheben :-D
11.3.06 11:05


und wieder ging eine drei-klausuren-woche zu ende.sehr gut.endlich hinter mir..jez sinds nur noch drei :-P und zwar powi,reli und mathe...*argh* nun ja..aba schule is ja wirklich nich alles im leben...deshalb...so gings mir in letzter zeit:
also die woche fing so naja an...montags geschichte geschrieben(aba irgendwie gehört die schule für mich schon noch -leider...-zum leben dazu...verbring schließlich weitaus mehr als 35stunden wöchentlich dort..)...des ging...egal jez :-P und dann am montag abend,...naja...eigentlich nix mehr gemacht,gelle...am dienstag habsch dann ma mit nina das tolle wetter ausgenutzt...inliner gefahren...yeeha..hat sau viel spaß gemacht..auch wenn unsere kondition nich mehr so gut is wie letzten sommer..die rollen rollen halt nich mehr so gut,gelle ;-) danach noch bei ihr gewesen..diese farben hier eingestellt,über die sich alle beschweren *grr*....joa und dann...am mittwoch..training gehabt..am donnerstag....englisch geschrieben,in sport getanzt*lol* und training gehabt..dann in mainz gewesen...im cubo :-D tuemmey wurd nämlich endlich achtzehn jahre alt..sehr kuhl :-) war n lustiger abend,wenn auch zu kurz...dann heut morgen...subbageil...zur nullten...*heul*...dann gleich tanken..dann ab in mathe..doppelstd...argh...dann noch irgendwann dreimillionenjahrespäter musik geschrieben...jowjow....howdie...dann endlich heim :-D und jez hocksch hier und kann mich nich motivieren zu lernen oda was von den zahlreichen HA zu machen oder eines der beiden referate vorzubereiten,die ich nächste woche halten muss,oda die hausarbeit zu schreiben...hach...is das nich alles schön....naja...was solls.jez wird erstma gegammelt :-P so wie ich des eig imma tu :-)
morgen dann erstma der geburtstag von meinem opi :-) und anschließend n volleyballspiel...okiiiiiiiiii....und dann endlich,wennsch wieda daheim bin,wird zsam mitm tuemmey,der aline und der nina und wer halt noch so bock hat,des 50grad gerockt ;-D wunder'errlisch!
17.3.06 15:48


yeeha heute is freitag...freitag...freitag..endlich mal wieder...ich bin so glücklich darüber..auch wenn morgen en sau übel anstrengender tag wird...macht nüschts...hauptsache diese unglückswoche is endlich rum...es ging alles schief..jeden tag was neues..ich war noch nie in meinem leben sooooo übel gelaunt...soooo aggressiv....sau dumm war des...dann regt man sich auch bei jedem kleinen bisschen noch viel mehr auf,also ohnehin schon...naja...bringt nix,das alles hier genau aufzuzählen...wäre zu viel...und ich will nich mehr dran denken und fein was machen...hier am we...da wird nämlich nur gemacht,was mir spaß macht..also mathe gelernt bis zum umfallen....und bis ich es kann...also leute...wer von euch kennt mich richtig gut...und findet den fehler...NAAAAAA....ich bin ja ma gespannt :-P glaub nämlich nich,dass es sich irgendjemand die ganze zeit durchliest,was ich hier so schreibe...und das wüsste ich nun echt mal gerne...WER sich hier was durchliest...wen mein leben so sehr interessiert,dass er sich jeden langweiligen bericht über mein uninteressantes leben durchliest..die einzigen,die das tun-wenn überhaupt-sind wahrscheinlich sowieso nur die leute,die eh schon fast jede aktion jeder stunde meines lebens kennen...tjaaaaa...so is das halt.also was mache ich dieses we....heute hab ich ma wunderherrlisch ein wenig mathe gelernt...es sollte eher zu wenig heißen...dann war ich mit meiner family in der bücherei und essen...dann doch nich mit den mädels getroffen..die waren alle zu platt....also dann....hier gewesen :-) und morgen...erst mathe lernen,dann habsch en heimspiel und anschließend binsch auf tinas konzert...also falls was is..ich hab en handy!!!
25.3.06 10:22


der heutige samstag fing mit eitel sonnenschein und guter laune an...sonnenschein..is klar...wetter,warm,sonne und so....und ansonsten...mathe lernen...erstma mit elisa,sonya,theresa,tina und ruhiye...nun gut..ich hab zumindest gemerkt,dass ich die regeln und alles im großen und ganzen verstanden hab und nur noch anwenden können muss...jaja blabla..also kein grundsätzliches verständnisproblem aba das anwenden is ja die hauptsache..naja dann um kurz nach 12 gegangen..in die halle...heimspiel...ja...durchgespielt habsch...sau am ende binsch auch gewesen...nich koniditionstechnisch sondern gelenkemäßig,mal wieda :-(
naja...dann heim gegangen....geduscht und fertig gemacht und dann los zu tinas großem jahreskonzert...in der stadtsporthalle.also wer jez denkt...stadtsporthalle,lol,das hört sich ja erstma nich so supi an...naja dann mag derjenige in seiner begrenzten vorstellung recht haben,aba dann war diejenige person auch noch nie an dem jahreskonzert 2006 "it's showtime" in der stadtsporthalle hochheim am main.die war sauuu geil geschmückt ^^ soooo schööön :-D und vor allem die illusorischen löcher in der wand ;-)
mit mir waren noch malin,nina und chrisse dort..schon mit den drei wars sau lustig,aba das programm war auch soooo kuhl :-D mir hats sau gut gefallen...vor allem mr dudelsack-schotte :-) und die scheherazade aka babsi :-P sau lustig...und auch danach wars noch kuhl :-D
hoffe,ihr hattet alle auch so nen feinen und unterhaltsamen abend wie ich...ich bin jez zwar imma noch en bissi (körperlich) platt (meine knie ham die farbe von reifen tomaten...sind auch sau rauh und dick und tun weh..keine schöne geschichte...und meine schultern sind auch verspannt...)...noja...aba das geht auch vorbei.

morgen...ist die wahl!! ich darf wählen!! endlich..ich hab mich auch schon entschieden...das wird sau lustig...bin ma gespannt...hoff ich muss nich so lange warten...wenn vor mir die wahlkabinen besetzt sind und jeder meint,alle 81 stimmen an jeweils andere personen verteilen zu wollen ^^
ich hoffe ja mal wirklich,dass ihr auch alle wählen geht!! wär echt sau schade,wenn ihr euer mitbestimmungsrecht einfach so wegwerft...ne meinung hat ja wohl jeder!!

soa,gutes nächtle *zzzzzz*
26.3.06 11:31


Startseite
Gratis bloggen bei
myblog.de